Das diesjährige Sommerfest startete mit einem Kanuausflug – auch wenn die Anreise für den ein oder anderen nicht so ganz reibungslos verlief. So fand sich der Autor mit Begleitung am falschen Startpunkt ein – was wiederum eine Kettenreaktion auslöste – Gelächter, Hohn und etwas Spott inbegriffen 😉 Aber so ist das nun mal!

Der Kanuausflug fand bei bestem Wetter statt – Sonne pur. Es gab dieses Jahr auch keine Ausfälle – oder besser gesagt “Rein-Fälle” 🙂 Bis auf einen ungeplanten Stopp am Supermarkt, um die Boote zu “betanken”, lief alles reibungslos und gut organisiert. Alle kamen auf Ihre Kosten und hatten Spaß bei diesem herrlichen Ausflug..

Nach der körperlichen Arbeit ging es dann ab in das Schützenhaus und über zum gemütlichen Beisammensein und Grillen. Und wie es das Grillen so an sich hat – es zog noch einige wasserscheue Gäste an – was für unseren Grillmeister aber kein Problem darstelle. Er zauberte noch schnell eine Extra-Packung Bratwürste aus dem Hut 🙂 Gemundet hat es auf jeden Fall allen

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.